INTERVIEW mit der Textildesignerin und Shop-Besitzerin Stephanie Kahnau

In Stephanie's Concept Store sind wir nun schon seit ein paar Jahren vertreten und dachten uns es wäre wirklich mal an der Zeit ein wenig mehr über Sie zu erfahren.

JB: Kannst Du Dich kurz vorstellen?
SK: Stephanie Kahnau, 36 Jahre-geboren in der Nähe von Stuttgart. 

In Stuttgart habe ich Textildesign an der Akademie der Bildenden Künste studiert und bin seit ca. 10 Jahren in München.

 

JB: Bitte erzähle uns ein wenig vom HIER Store?
SK: Der HIER–Store ist seit mittlerweile 5 Jahren in Haidhausen. Davor gab es den Ruffini´s Pop up Store in der Innenstadt, sozusagen das Vorgängermodell:-) Eine interims Ladenfläche, die von der Stadt München gefördert wurde und ein perfekter Ausgangspunkt war, das Konzept zu testen und die Innenstadt mit lokalem Design zu bereichern.

Dieses Konzept haben wir weiterentwickelt und so ist der HIER–Store entstanden. Ein Concept Store mit lokalen und fairen Brands, ein Shop in Shop Konzept mit den Optikerinnen Jules&Mel und eben den Atelierflächen. So teilen wir uns zu viert, die Textildesignerin Eva Schlechte ist auch noch in unserem Team, eine Gesamtfläche von ca 130qm und ich habe die Möglichkeit direkt neben dem Shop in meinem Atelier zu arbeiten.

 


JB: An welchem/n Projekten arbeitest Du gerade?
SK: In erster Linie bin ich Designerin und habe mein Label STEPHANIE KAHNAU seit ca. 10 Jahren. Hier entstehen Unikate mit dem Fokus auf Oberflächenbearbeitungen wie Siebdruck, Färbetechniken oder experimentellen Bearbeitungen, die ausschließlich im HIER– Store erhältlich sind und auch dort produziert werden.

Außerdem unterrichte ich an unterschiedlichen Unis und Hochschulen im Bereich Mode und Textil, halte Vorträge und gebe Workshops. 
Und ich entwickle super gerne Konzepte und Kooperationen mit anderen Labels, Museen oder Künstler*innen. 
Eigentlich alles mögliche was mit Textil zu tun hat:-) Ein Buchprojekt ist auch gerade in Planung.

 



JB:
Gibt es einen Lieblingsort?
SK: Ich bin am liebsten dort, wo die Menschen sind mit denen ich gerne zusammen bin.

JB: Wo siehst’ Du Dich in 5 Jahren?
SK: In einer Situation, in der ich glücklich bin und mich verwirklichen kann-so wie aktuell. Wie das in 5 Jahren aussehen könnte, lasse ich mich überraschen und versuche offen für alles zu sein.

JB: Was macht Dich glücklich?
SK: Nette und inspirierende Menschen um mich herum und Herausforderungen. Schöne Materialien, Haptiken und handwerkliche Techniken-ein Stück Kuchen schadet auch nie:-)

 
JB: Wie sieht ein typischer Tag im Leben von Stephanie Kahnau aus?
SK: Meist sehr unterschiedlich- aber ohne ein Frühstück gehe ich nicht aus dem Haus:-)
Dann bin ich natürlich den größten Teil meiner Zeit im HIER–Store und meinem Atelier anzutreffen. Dort kümmere ich mich um alle Angelegenheiten die den Store betreffen, arbeite an meinen Projekten und lasse mich immer wieder überraschen, wer als nächstes zur Türe hereinkommt.

 



JB: Was fällt Dir zu folgenden Stichwörtern ein?

Social Media: Mit Vorsicht zu genießen, aber eine nicht zu unterschätzenden Plattform seine Arbeiten zu präsentieren und mit anderen Künstler*innen in Kontakt zu kommen.
 
Musik: ein ständiger Begleiter, der mal präsenter ist und sich mal mehr in den Hintergrund begibt. 
 
Vorbilder: Menschen, die für ihre Ideen und Ideale kämpfen und sich einsetzen, die das Große und Ganze im Auge haben und mit Energie und Leidenschaft Dinge verändern- egal in welchem Bereich.   

Inspiration: Abgedroschen aber immer wieder zutreffend – überall zu finden. 
Wenn man mit offenen Augen und Ohren durch die Welt läuft kann alles und jede*r eine Inspiration sein. Im Alltag manchmal schwer umzusetzen, wenn der Kopf voll ist mit all den to do´s:-)

Abenteuer: Manchmal der ganz normale Alltag!