Ein Baumhaus für unsere Kids

Habt ihr nicht auch schon immer von einem Baumhaus geträumt? Mein Vater versprach mir eines – leider kamen wir nicht weiter als bis zur Plattform. Als mein Kumpel Philipp meinte er wolle eines auf seiner Streuobstwiese für seine Tochter bauen war ich natürlich sofort dabei. Er fertigte das Baumhaus mit einem befreundeten Schreiner in dessen Werkstatt.
Die Einzelteile wurde dann auf die Wiese gebracht und auf einem abgesägten Baum bauten wir das Ding dann zusammen. Grundplatte, Seitenteile und Dach. Fest verschraubt und mit Baumstämmen gegen Abstürze gesichert.
Auf den folgenden Bildern erfahrt Ihr die ganze Entstehung des Baumhauses.

Bau eines Baumhauses für Kids mit Urban Outdoor Brand JECKYBENG.
Bau eines Baumhauses für Kids mit Urban Outdoor Brand JECKYBENG.
Bau eines Baumhauses für Kids mit Urban Outdoor Brand JECKYBENG.

Die Einzelteile wurden mit Flachdübeln verbunden und zusätzlich verschraubt

Bau eines Baumhauses für Kids mit Urban Outdoor Brand JECKYBENG.
Bau eines Baumhauses für Kids mit Urban Outdoor Brand JECKYBENG.
Bau eines Baumhauses für Kids mit Urban Outdoor Brand JECKYBENG.
Bau eines Baumhauses für Kids mit Urban Outdoor Brand JECKYBENG.
Bau eines Baumhauses für Kids mit Urban Outdoor Brand JECKYBENG.

Zeige KommentareVerberge Kommentare