Photograph Bruno Augsburger im Gespräch über seinen Bildband OUT THERE - Meine Kamera ist mein Begleiter, aber ich gehe nicht raus, um Bilder zu suchen. Ich war schon Wochen unterwegs, ohne ans Fotografieren zu denken. Selbst wenn ich auf Bären treffe, zücke ich meine Kamera nur selten — Bärenbilder gibt es doch so viele. Ich kann das nicht. Ich will das nicht. Meine Bilder entstehen einfach. Plötzlich verdichtet sich etwas. Ein Moment. Ein Gefühl. Viele sagen, meine Bilder würden eine solche Ruhe ausstrahlen, aber für mich sind sie voller Leben.

OUT THERE Ein Bildband von Bruno Augsburger

Archiv

OUT THERE - Ich war schon als Kind immer draussen, Skifahren im Winter, vom Frühling bis zum Herbst folgten wir dem Geruch der Pilze, mein Bruder, meine Eltern und ich